header_fourchette_nicolaus.jpg

Die Inhaberin des Bistros „La Fourchette Tricolore“ in Frankfurt, fragte uns im November, ob wir uns vorstellen könnten, zusammen mit ihr ein „Huitres et Champagne Event“ (Austern und Champagner) an Nikolaus zu veranstalten. Da wir bereits ihre Ladeneröffnung am 08.07.2016 mit französischen Chansons begleitet hatten und auf offene Menschen und durchweg positives Feedback gestoßen waren, nahmen wir die Herausforderung an, extra für diesen einen Abend ein weiteres Programm mit weihnachtlichen Chansons zu arrangieren und einzustudieren.

Eine weitere Hürde stellt dabei der etwas begrenzte Raum im Bistrot dar, der keine andere Alternative zulässt, als nur das Nötigste an Instrumenten mitzunehmen und alle Songs für Gitarre zu arrangieren – dies ist häufig auf Grund der Struktur oder Tonart mancher Lieder nicht ganz einfach und erfordert den ein oder anderen Kompromiss. Weiterhin lässt der Raum die Installation entsprechender Lichttechnik nicht zu, wenn zahlreiche Gäste zu erwarten sind und erfordert ebenso eine präzise und platzsparende Installation der Beschallungsanlage.

Während der Performance stellt die Lautstärke sich unterhaltender Menschen in einem solchen Raum eine weitere Besonderheit da und fordert ein hohes Maß an Konzentration.

Nach einigen Wochen intensiver Vorbereitung unterhielten wir am Nikolausabend passend zum Ambiente des französischen Bistros, dass nur unweit von der Europäischen Zentralbank entfernt liegt, eine bunt gemischte deutsch-französische Gesellschaft mit französischen Adventsliedern. Neben den kulinarischen Hauptattraktionen – Austern und Champagner – gab es außerdem viele leckere Gerichte wie z.B. Fischsuppe und Quiche in verschiedenen Varianten. Ein schöner vorweihnachtlicher Abend mit besonderen Momenten und neuen Bekanntschaften.

Weitere Eindrücke

  • Image 1

  • +49 611 89060780
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!